Untersuchung 2020-2022 - Vincent van Gogh - Landschaft mit pflügendem Bauer

Vincent van Gogh - Landschaft mit pflügendem Bauer
Vincent van Gogh - Landschaft mit pflügendem Bauer
Direkt zum Seiteninhalt
Untersuchung 2020-2022
Inhalt:
  • Januar 2020
  • Juni 2022

Januar 2020
Ein Vergleich mit der Malerei von Anton Mauve

Das untersuchte Gemälde ist mit Sicherheit thematisch und in Komposition inspiriert von der Malerei Anton Mauves.

Anthonij (Anton) Rudolf Mauve (18 September 1838 – 5 Februar 1888) war ein Niederländischer Maler und war ein führendes Mitglied der Haager Schule. Er hatte großen Einfluss auf die frühe Entwicklung von van Goghs Schaffen. Mauve war ein weiterer Verwandter von Vincent van Gogh.

Mauve wird in 152 Briefen von van Gogh erwähnt. Van Gogh verbrachte gegen Ende 1881 drei Wochen in Mauves Studio. Während dieser Zeit versuchte sich van Gogh an der Malerei unter Mauves Anleitung. Zuerst mit Ölfarben, dann am Anfang nächsten Jahres mit Aquarellfarben. Mauve hatte van Gogh ständig unterstützt und ihm auch Geld für die Vermietung eines Ateliers geliehen.


Mauve, Anton (1838 -1888)
Niederlande
Teylers Museum
1880 - 1881


Mauve, Anton (1838 -1888)
Niederlande
National Library of the Netherlands - Koninklijke Bibliotheek


Mauve, Anton (1838 -1888)
Niederlande
Noord-Hollands Archief


Mauve, Anton (1838 -1888)
Niederlande
Gooi en Vecht Historisch






Mauve, Anton (1838 -1888)
Niederlande
National Library of the Netherlands - Koninklijke Bibliotheek

Juni 2022
Report der physikalisch-chemischen Untersuchung der Abteilung für Restaurierungs-Chemie und -Physik, Fakultät der Konservierung und Restaurierung von Kunstwerken, Akademie der Bildenden Künste Krakau

Durchgeführte Untersuchungen:
Röntgen (RTG) Fluoreszenz mit Macro Scanner (MAXRF): Dr. Maria Goryl
Datenverarbeitung und Deutung: Dr. Maria Goryl


Download:


Falls Sie: Ideen, Anmerkungen, Vorschläge haben, bitte kontaktieren Sie uns unter: vangoghdiscovery@gmail.com
Copyright © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Zurück zum Seiteninhalt